EQ-SQ neuropsychoanalytische Soziotherapie

Angebote, Maßnahmen der EQ-SQ neuropsychoanalytischen Soziotherapie (EQ-SQ NPS)

EQ-SQ neuropsychoanalytisch orientierte soziotherapeutische Angebote:

  1. Einzelberatung für Paare und Singles
  2. Gruppentherapien für Paare und Singles
  3. Projekt zur Förderung der emotionalen und sozialen Intelligenz für Kinder im Kinder-garten- und Grundschulalter
  4. Beratung von Eltern in Erziehungs- und Entwicklungsfragen

EQ-SQ neuropsychoanalytisch orientierte Fortbildungsangebote:

  1. Entwicklung von Personen und Gestaltung von Beziehungen aus der Perspektive der Hirnforschung und der Psychoanalyse
  2. Information über Persönlichkeitsstrukturen und -störungen, psychische und psychosoziale Störungen unter besonderer Berücksichtigung der emotionalen und sozialen Intelligenz
  3. Leben und Arbeiten in Gruppen - Basiswissen zur Analyse und Gestaltung der Strukturen und zur Steuerung der Dynamik in privaten Gruppen / Beziehungen
  4. Diagnostik, Anwendung von Testverfahren:

    VEPS: Verfahren zur Einschätzung der Psycho- und Soziodynamik, der emotionalen Flexibilität

    VEPS: Verfahren zu Einschätzung von Persönlichkeitsstrukturen und -störungen

    Emotionales Gitter: Verfahren zur Einschätzung, der emotionalen Strukturen und Störungen, der Beziehungs- und Übertragungsdynamik

    Neutralitätsgitter: Verfahren zur Einschätzung der systemischen Neutralität d.h. des gleichberechtigten Umgangs (der Triangulierung) in Familien

    Anwendung und Interpretation des MMPI 2 zur Einschätzung von Persönlichkeitsstrukturen und -störungen, von psychosozialen Störungen und psychischen Erkrankungen

EQ-SQ neuropsychoanalytische Zusatzausbildungen und Seminare

  1. EQ-SQ neuropsychoanalytische Paar-, Familien- und Erziehungsberatung: die Gestaltung entwicklungsfördernder und stabiler Beziehungen in Partnerschaften und Familien
  2. EQ-SQ neuropsychoanalytische Soziotherapie: Therapie für Kinder, Jungendliche und Erwachsene

(Anforderung der Programme über Kontaktmail)